Bergbaugeschichte rund um Stockheim

Traditionen bewahren - Geschichte erleben - Brauchtum erhalten

"Eine Gesellschaft die ihre Vergangenheit nicht kennt, deren Zukunft ist in Gefahr" (Richard von Weizsäcker)

hzwNeu eingestellt in der Mediathek - Schwarzes Gold I

Ausstellung in der Zecherhalle Neukenroth aus dem Jahre 2004

Vorankündigung Schwarzes Gold II

vom 03.September bis 16.September 2016 in der Zecherhalle in Neukenroth

Für alle Zeitungsartikel benötigen sie den Acrobat Reader Download

Kurzinformation - Viele Seiten dieser Homepage sind nun angelegt und sehr informativ. Einige leider noch verweist. Wir sind bemüht hier ein lebhaftes Forum zu schaffen das sich kurzfristig succsessive erweitert. Eine Homepage die den Bergbau um Stockheim lebendig darstellt.

Diese Homepage ist aber auf die Hilfe von Beiträgen, über alle Vereinsgrenzen hinaus, abhängig. Wer kann Bilder rund um den Bergbau in Stockheim für dieses Forum zur Verfügung stellen? Vor allen sind wir an historischen Bildern interessiert. Die Bilder werden bei ihnen abgeholt - digitalisiert - am nächsten Tag wieder unversehrt und vollzählig zurückgegeben. Ziel ist es hier ein Forum für die Bergbaugeschichte von Stockheim zu schaffen. Nach dem Motto - "Ein Bild sagt mehr wie tausend Worte".

Wir haben diese Forum mit zahlreichen LINKS und Bildern versehen. Sollte ein Betreiber einer Homepage oder Inhaber eines Bildes dies nicht wünschen, bitten wir sie dies uns mitzuteilen (Webmaster). Die Daten werden umgehend gelöscht.

Weiterhin ist es uns ein Anliegen das Stockheimer Magazin zu erweitern. Alle Gegenstände, die im Zusammenhang mit dem Bergbau stehen, und die sie nicht mehr benötigen, würden wir gerne den Magazin Bergbau zuführen.

Alle Gegenstände und Bilder werden unter ihren Namen oder den Namen des Vereines veröffentlicht oder ausgestellt, wenn sie das möchten. Auf keinen Fall möchten wir uns mit fremden Federn schmücken.

Weiterhin sind wir für jederart von Zusammenarbeit verbunden.

Kontakt unter an webmaster@fv-stockheim.de oder Anruf unter 09261/675505 bzw. 0163/8472658.

Das Zitat von unseren ehemaligen Bundespräsidenten haben wir als Slogan gerne in die Überschrift diese Homepage aufgenommen.

"Eine Gesellschaft die ihre Vergangenheit nicht kennt, deren Zukunft ist in Gefahr".

Diese Vergangenheit wollen wir allen mit dieser Homepage erlebbar machen.

 



Förderverein Bergbaugeschichte Stockheim/Neuhaus e.V.

 

counter kostenlos

 

Impressum:

Angaben gemäß § 5 TMG:
Förderverein Bergbaugeschichte Stockheim/Neuhaus e.V.
Katharinenstraße 28
96342 Stockheim

 

Kontaktaufnahme